Gute Vorsätze zum Neuen Jahr

Wilma erzählt…

Jetzt ist es schon wieder Februar und für viele sind die guten Vorsätze zum Neuen Jahr schon längst vergessen. Unsere eigenen guten Vorsätze beginnen meist schon irgendwann im Sommer des vergangenen Jahres. Im Herbst nehmen sie dann schon etwas mehr Form an, so dass wir sie nun auch wirklich ausführen können. Aber manchmal – und das kommt Ihnen bestimmt bekannt vor – bleibt es bei den Vorsätzen… oder schaffen wir es doch?

Zum Beispiel die Mülltrennung auf unserem Campingplatz. Eigentlich steht die Einrichtung einer strukturellen Mülltrennung schon seit Jahren auf unserem Programm. Leider sind die Abfallbetriebe noch nicht ganz so weit, dass wir den Müll auf vertretbare Weise entsorgen können – worauf warten sie eigentlich, fragen wir uns manchmal. Aber bis es soweit ist, entsorgen wir unseren Müll einfach auf unsere eigene, kreative Art.

Ladestationen für elektrische Autos finden wir eine Selbstverständlichkeit für einen Naturcampingplatz wie De Lemeler Esch, nicht nur für unsere Gäste, sondern auch für die vielen Besucher die täglich kommen, um eine Wanderung über den Archemerberg zu machen. Es ist noch immer spannend, ob es uns in diesem Jahr gelingt, die Anschlüsse auf unserem Parkplatz zu realisieren. Wir sind hierzu noch in Kontakt mit diversen Herstellern.

Ein anderer guter Vorsatz betrifft die Einrichtung unserer Grünanlagen. Wir möchten auf unserem Campinggelände nicht nur zur Biodiversität in der Region beitragen, sondern auch 114 Sorten, die in der Provinz Overijssel einen besonderen Schutzstatus haben, verstärken. Vorzugsweise sollten diese Pflanzen auch noch essbare Früchte haben.  Aufgrund des milden Winters konnten wir noch bis in den Dezember hinein Bäume und Sträucher pflanzen. Mit 25 Obstbäumen und rund 200 jungen Pflanzen gewinnt dieser gute Vorsatz nun fruchtbare Gestalt.

Unser Biomeiler, mit dem wir unser Schwimmbad beheizt haben, war so ein erfolgreiches Projekt, dass wir es wiederholen möchten. Bevor wir unser Schwimmbad wieder für die neue Saison füllen, werden wir einen neuen Biomeiler anlegen, der dann wieder zwei Jahre lang für ein nachhaltig beheiztes Schwimmbad sorgen kann.

Andere gute Vorsätze sind:

  • Erneuerung der Schmetterlingsgärten
  • Erneuerung des Freizeitraums
  • Rasenmähen auf dem Campingplatz – was sind unsere Pläne?
  • Pläne für ein neues Sanitärgebäude auf der letzten Campingwiese.

Aber wir möchten auch unser Team mehr und besser in unsere Pläne, Ideen und Entscheidungen einbeziehen. Wir merken nämlich, dass dies einen echten Energieschub gibt und damit auch mehr Begeisterung und Motivation um unsere Gäste zu verwöhnen.

Auch für uns persönlich haben wir gute Vorsätze: mehr Zeit und Ruhe füreinander und für uns selbst, aber auch mehr Zeit für neue Inspiration. Das gibt uns frische Energie, um dieses wunderschöne Fleckchen Erde noch einzigartiger zu machen.

 

Interessiert an aktuellen Neuigkeiten und Aktivitäten?

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Hier ein kleiner Griff aus geplanten Aktivitäten und den letzten Neuigkeiten über unseren Naturcampingplatz.

Direct boeken
info@lemeleresch.nl
Uw browser is niet meer van deze tijd!

Update uw browser om optimaal van deze website (en vele anderen) te genieten Nu updaten!

×